Engagement und Kohärenz

Familie, Umwelt, Fairness, Treue zu den Ursprüngen: Panguaneta glaubt sehr stark an die Kohärenz im Handel und an die Achtung dieser Werte. Das zeigt das Unternehmen mit Engagement durch die Zukunftsplanung im Zeichen einer nachhaltigen Entwicklung und durch die Förderung von Beteiligung und "grüner" Verantwortung in jedem Bereich der Produktionskette.

Positiver Industriezyklus

Unter dem Aspekt der Unternehmens- und Gesellschaftsbeziehungen ist Panguaneta vor allem ein positiver Industriezyklus. Das Produktionsherz des Unternehmens nährt sich in der Tat aus meist örtlichen Erzeugnissen, die zu leistungsfähigen Mehrlagenplatten verarbeitet werden und in der Lage sind, erfolgreich Rohstoffe zu ersetzen, deren Verwendung eine größere Umweltbelastung mit sich bringt.

Nützlicher ökologischer Fußabdruck

Durch Forst- und Umweltzertifizierungen, Anbauinnovationen und fortschrittliche Industrieanlagen hat der ökologische Fußabdruck der Produktionskette Panguaneta in der Zeit wesentliche Fortschritte erzielt. Durch das Wärmekraftwerk neuester Generation verfügt der Betrieb über vollständige Energieautarkie. Das ist ein bedeutendes Ergebnis und eine Stufe "grüner Spitzenleistung", die nur wenige Vergleiche in Europa und in der ganzen Welt findet.

Globales Gleichgewicht

Panguaneta ist Teilnehmer an internationalen Events und Fachtagungen und beteiligt sich an Forstthemen, wobei der Glaube an gute Industriepraxis zur Förderung des globalen ökologischen Gleichgewichts stets im Vordergrund steht.

Flusslandschaft

Panguaneta kommt auch der nachhaltigen Entwicklung der örtlichen Wirtschaft durch die Förderung von Arbeit und Gebiet zu Gute und durch die bestimmende Erhaltung der Qualität und der typischen Flusslandschaft um den Po, ein Umwelt- und Beziehungsgut unstrittigen Wertes.