Königsweg

Panguaneta handelt in jedem Beziehungsfeld, in Bezug auf die Gemeinschaft, die das Unternehmen aufnimmt, in Bezug sowohl auf Kunden als auch auf Lieferanten, auf Arbeitnehmer und auf alle Interessenträger, auf verantwortungsbewusste und einvernehmliche Art und Weise. Das ist eine bedeutende Stärke, welche das Unternehmen synergetisch in die Zukunft projiziert.

Unternehmensberufung

Sowohl in der Tradition als auch in der Innovation ist das Panguaneta-Management an die Geschäftstüchtigkeit von den beiden Familien Azzi und Tenca gebunden, die seit mehreren Generationen im Gebiet um Sabbioneta, von Natur aus dem Pappelanbau gewidmet, verwurzelt sind. Die Geschichte der Inhaber, der Fabrik und der Belegschaft ist Teil dieser Berufung.

Fundierte Note

Panguaneta und "sein" Pappelanbau ist die große Note des Unternehmens. Das setzt voraus, bereits als Kinder die Geschichten der Orte gehört zu haben, in den Wäldern spazieren gewesen zu sein, Väter, Onkel, Angestellte und Arbeiter bei der Arbeit zugeschaut zu haben, die Klone im Wachstum zu beobachten, Erfahrungen gesammelt zu haben und sich bewusst die menschlichen und unternehmerischen Aspekte der Marke in ihren verschiedenen Auswirkungen eigen zu machen.

Einhaltung der etischen Regeln

Die Besonderheit des Panguaneta-Sperrholzes führt zu einem fundierten Umweltschutz und einer gelebten Leidenschaft in der handwerklichen Holzverarbeitung trotz ihres unzweifelhaftender industriellen massstabs. Der Respekt für Natur und Arbeit, Ethik-Kodex des Unternehmens, ist ein hervorragender Impuls für verantwortungsbewusstes Handeln.

Unternehmen und Gebiet

Das Augenmerk auf die Problematik des Gebiets ist eine logische Folge der Ethik von Panguaneta. Loyale Anteilnahme und verantwortungsbewusste Teilhabe sind Ausdruck des Unternehmens für tiefe Dankbarkeit gegenüber den eigenen Wurzeln, dem Gebiet, der Gründer, der Männer und Frauen, die das Unternehmen gelebt und es zu den heutigen Spitzenleistungen gebracht haben.